News

Ein exklusiver Silvesterabend
mit exotischem Flair im Teesalon

 

Sie möchten Silvester einmal etwas ganz Außergewöhnliches erleben? Im Madame Wu Teesalon feiern Sie im eleganten Ambiente am offenen Kamin, umrahmt mit stimmungsvoller Jazzmusik, guten Weinen und einem absoluten kulinarischen Highlight: dem Chinesischen Feuertopf.

Genießen Sie feinste Delikatessen, die Sie bei einem chinesischen Fondue selbst zubereiten können. Den krönenden Abschluss bilden authentische Desserts und chinesischer Bambusschnaps.
Um Mitternacht heißen wir das neue Jahr mit einem Glas Champagner willkommen – ein Silvesterabend, den man so schnell nicht vergessen wird.

 

Preis pro Person € 99,- inklusive der angegebenen Speisen und Getränke von 19.00–1.00 Uhr

Category Navigation:

Newsletter

Zubereitung

Dosierung

Als Faustregel für die „richtige“ Dosierung gilt ein Teelöffel Tee pro Tasse.
Da die Teeblätter beim Ziehen Platz zur Entfaltung brauchen, ermöglichen große Teesiebe freie Beweglichkeit.

Wasser, Temperatur und Ziehzeit

Die Hauptkomponente in Tee ist natürlich das Wasser. Vorteilhaft sind besonders chlor- und kalkarme Wässer. Hartes Wasser sollte vor der Teezubereitung durch einen Filter enthärtet werden. Außerdem sollte immer frisches und nicht abgestandenes Wasser verwendet werden.

Die ideale Zubereitungstemperatur (entweder zw. 75 – 90°C oder 100°C) und Ziehzeit (zw. 1 – 12 Minuten) ist abhängig von der Teesorte.

Teekannen

Teekannen werden aus unterschiedlichsten Materialien hergestellt. Wichtig ist vor allem, dass Sie die Teekanne nie mit Spülmittel behandeln. Sie werden stattdessen immer nur mit heißem Wasser ausgespült.